Asia-Möhrencreme-Suppe

Asia-Möhrencreme-Suppe

Zutaten für 2 Personen

300 g   
100 g
15 g       
15 g

300 ml

Möhren
Zwiebeln
Butter
frische
Ingwerwurzel
Gemüsebrühe
Honig

 

1 EL

½
½
½
½
1TL

rote
Pfefferschote
Knoblauchzehe
Limette
Bund Koriander
Sesamöl
Salz

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

 

 

Nährwerte pro Portion

Brennwert
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate

689 kJ (164 kcal)
2 g
10 g
16 g

 

 

 

Zubereitung

  1. Die halbe Pfefferschote der Länge nach öffnen, mit einem Teelöffelstiel entkernen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Den ungeschälten Ingwer und die 1/4 Limette in feine bzw. dünne Scheiben schneiden, 1/4 Bund Koriander grob hacken. Alle Zutaten mit der Gemüsebrühe und dem Sesamöl aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen.
  3. Butter in einem Topf schmelzen, Möhren und Zwiebeln dazugeben und mit dem Honig karamellisieren. Mit der Brühe auffüllen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Suppe im Mixer pürieren.
  5. Mit Salz und dem Saft von 1/2 Limette würzen und aufkochen. 1/4 Bund Korianderblätter abzupfen und über die Suppe geben.

Guten Appetit!