Gefüllte Paprika mit Putenrahm

Gefüllte Paprika mit Putenrahm

Zutaten für 2 Personen

2
150 g
60 g
150 ml
50 g
40 g
½ Bund
½ EL
½ EL

rote Paprika
Putenbrust
Champignons
Gemüsebrühe
Schlagsahne
Mozzarella
Frühlingszwiebeln
Mehl
Öl
Pfeffer, Salz

 

 

 

 

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Nährwerte pro Portion

Brennwert
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate

1300 kJ (310 kcal)
27 g
16 g
15 g

 

 

 

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, das obere Viertel der Paprikaschoten als Deckel abschneiden und Kerne entfernen.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  3. Die Champignons putzen und vierteln.
  4. Das Fleisch in erhitztem Öl anbraten. Pilze und Frühlingszwiebeln zugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mehl zugeben und anschwitzen. Mit 75 ml Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und aufkochen. Die Mischung in die Paprikaschoten füllen.
  5. Mozzarella würfeln und über die gefüllten Paprika verteilen. Paprika in Auflaufform stellen und mit 75 ml Gemüsebrühe angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 25 Minuten garen.

Guten Appetit!