Grüner Nudelsalat mit Thunfisch

Grüner Nudelsalat mit Thunfisch

Zutaten für 2 Personen

150 g
½
75 g
25 g
½
50 g
1
½

grüne Nudeln
Dose Thunfisch-Filets (115 g)
stichfeste saure Sahne
Kapernäpfel (Glas)
Salatgurke
Lauchzwiebeln
grüne Paprikaschote
Bund Basilikum
Salz, Pfeffer

 

 

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Nährwerte pro Portion

Brennwert
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate

1550 kJ (370 kcal)
17 g
6 g
62 g

 

 

 

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser kochen.
  2. Inzwischen Thunfisch abgießen und abtropfen lassen. Die Hälfte des Thunfischs, saure Sahne und 1 EL Kapernsud pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Gurke waschen, trocken reiben und in feine Scheiben hobeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika vierteln, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Die Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln, Gurke und Paprika vermengen.
  5. Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Hälfte der Blättchen von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  6. Die Basilikumstreifen zur Soße geben und unterheben. Das restliche Basilikum unter den Salat heben. Soße und Salat vermengen.
  7. Den restlichen Thunfisch in Stücke zupfen und vorsichtig unter den Salat heben. Mit Kapernäpfeln garnieren.

Guten Appetit!