Scampi-Spieße auf Frühlingszwiebeln

Scampi-Spieße auf Frühlingszwiebeln

Zutaten für 2 Personen

250 g
80 g
300 g
80 g
40 g
2
1 EL


Garnelen
Reis
Frühlingszwiebeln
Tomaten-Ketchup
Salatcreme
Zitronen
Öl
Salz, Pfeffer
2 Holzspieße

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten


Nährwerte pro Portion

Brennwert
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate

1625 kJ (388 kcal)
27 g
9 g
53 g

 

 

 

Zubereitung

  1. Reis gemäß Zubereitungshinweis kochen.
  2. Frühlingszwiebeln waschen, Ketchup und Salatcreme verrühren.
  3. Zitrone waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Abwechselnd Garnelen und Zitronenscheiben auf 2 Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelenspieße von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, herausnehmen und warm halten.
  6. Frühlingszwiebeln im Öl ca. 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abgießen.
  7. Garnelenspieße mit Soße, Lauchzwiebeln und Reis servieren.

Guten Appetit!