Seelachsfilet mit Kohlrabi‐Karotten‐Gemüse

Seelachsfilet mit Kohlrabi‐Karotten‐Gemüse

Zutaten für 2 Personen

240 g
300 g
300 g
280 g
150 ml
2
20 g
2 TL

 

Seelachsfilet
Kartoffeln, festkochend
Kohlrabi
Karotten
Gemüsebrühe
Lorbeerblätter
Oliven
Sonnenblumenöl
geriebene Zitronenschale
Salz, Pfeffer

 

 

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Portion

Brennwert
Eiweiß
Fett
Kohlenhydrate

1315 kJ (315 kcal)
27 g
10 g
28 g

 

 

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen.
  2. Kohlrabi und Karotte schälen, klein schneiden und in wenig Salzwasser zugedeckt garen.
  3. Gemüsebrühe mit Lorbeerblätter und Pfeffer in einer Pfanne aufkochen. Unter niedriger Temperatur das Seelachsfilet hinzugeben und 6 Minuten zugedeckt dünsten.
  4. Kartoffeln, Fisch und Gemüse auf den Teller geben, Fisch- und Gemüsesud zusammengießen und einkochen.
  5. Oliven kleinschneiden und zusammen mit Zitronenschalen und Öl dazugeben. Die Sauce über das Essen geben und anrichten.

Guten Appetit!